Pflegetipps - Mai

Pflanzenkübel können nach den Eisheiligen bedenkenlos herausgestellt werden

Pflanzflächen:

  • Am besten düngt man seine Pflanzflächen nachdem diese von Unkräutern befreit wurden, damit nur die gewollten Pflanzen zugeführte Nährstoffe bekommen.
  • Das Unkraut beginnt zu wachsen und sollte von vornherein in Zaum gehalten werden, damit man den Sommer genießen kann.
  • Für wuchernde und überalterte Stauden ist jetzt ein guter Zeitpunkt zur Teilung.
  • Knollenpflanzen, wie Dahlien, können wieder in den Boden gesetzt werden.
  • Verblühte Blüten sollten bei Zwiebelpflanzen nach der Blüte abgeknipst werden, damit sich kein Samenstand bilden kann und die volle Kraft in die Zwiebel zurück eingelagert werden kann.

Gehölze:

  • Frühjahrsblüher, wie Forsythie oder Schneeball, können nach der Blüte geschnitten werden
  • Rosen und Schmetterlingssträucher können zurückgeschnitten werden

Rasen:

  • Rasenflächen sollten regelmäßig gemäht werden.

Zurück

Aktuelles

Haus & Garten WELT Messe

Wir waren wieder dabei...

Weiterlesen …

Messeankündigung

Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf der Haus und Garten WELT Messe auf Hof Oelkers in Wenzendorf anzutreffen.
Bei einem gemütlichen Messebummel erhalten Sie Informationen rund um den Hausbau und können sich währenddessen bei Bratwurst & Bier oder Kaffee & Kuchen entspannen und den Tag genießen.

Weiterlesen …