Pflegetipps - August

Gehölze:

  • Zweiter Hecken- und Formschnitt kann erfolgen
  • Sommerschnitt bei den Rosen: verblühte Blüten werden abgeschnitten um die Blütezeit zu verlängern

Baumarbeiten:

  • Baumpflege Arbeiten und Baumfällungen müssen ggf. Beantragt werden. Die Beantragung braucht seine Zeit und sollte daher rechtzeitig abgeschickt werden. Fällungen dürfen nur außerhalb der sogenannten Schutzfrist durchgeführt werden, das heißt dass die Arbeiten in der Regel nur vom 01. Oktober bis zum 28. Februar ausgeführt werden dürfen.

Rasen:

  • Rasenflächen können auch im Spätsommer vertikutiert und angelegt werden. Im August/ September keimt die Rasensaat besonders schnell, da der Boden noch aufgewärmt ist und es zu regelmäßigem Niederschlag kommt.
  • Die letzte Düngung sollte nicht zu spät erfolgen, damit die Halme bis zum Winter noch aushärten können. Ein Kalium- betonten Rasendünger stärkt die Gräser bzw. die Pflanzenzellen und sorgt für eine höhere Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheiten, Pilzinfektionen und Kälte.

Zurück

Aktuelles

Haus & Garten WELT Messe

Wir waren wieder dabei...

Weiterlesen …

Frohes neues Jahr!

Wir wünschen allen ein gutes und frohes neue Jahr 2018!

Weiterlesen …