Pflegetipps - Juli

Ggf. Pflanzflächen wässern. Man sollte dabei bedenken, dass eine einmalige Bearbeitung des Bodens mit einem Grubber/ Dreifuß ebenso wirksam ist wie dreimaliges Wässern. Durch das aufreißen der oberen Bodenschicht wird die Kapillarwirkung des Bodens unterbrochen. D.h. dass das Wasser nicht mehr an die Oberfläche gesogen wird und dort nicht mehr verdunsten kann. Durch die unebene Oberfläche kann Wasser besser gehalten und aufgenommen werden. Außerdem haben Unkräuter weniger Chancen zu wurzeln.

Obstbäume:

  • Kirschen werden nach der Ernte geschnitten

Zurück